• Ort: Nürnberg
  • Postleitzahl: 90443
  • Beginn der Ausbildung: spaeter
  • Beginn der Ausbildung: 1. September 2024
  • Ausbildung
  • Überall

Webseite Staatstheater Nürnberg Service GmbH

Staatstheater Nürnberg Service GmbH
Ein Tochterunternehmen der Stiftung Staatstheater Nürnberg

Die Staatstheater Nürnberg Service GmbH unterstützt die Stiftung Staatstheater Nürnberg in den Bereichen Ticketing, Besucherservice und Gastronomie und beschäftigt zurzeit über 165 Mitarbeiterinnen in diesen Bereichen. Die Staatstheater Nürnberg Service GmbH sucht zum 1. September 2024 eine/n engagierten

Auszubildende*n für den Bereich Ticketing für den dreijährigen Ausbildungsberuf Kauffrau/-mann für Dialogmarketing.

DIE AUSBILDUNG

Dialogmarketing in der Staatstheater Nürnberg Service GmbH beinhaltet Vertriebsmaßnahmen, welche die Besucher*innen des Staatstheaters Nürnberg gezielt und persönlich zum Dialog und zur Kommunikation ermuntern. Damit wird das Interesse an Theater, Kunst und Kultur geweckt und führt in der Regel zu einem Besuch von Theaterproduktionen und Veranstaltungen.
Während der Ausbildung zur/m Kauffrau/ -mann für Dialogmarketing liegt der Schwerpunkt bei der Konzipierung und Durchführung von Dialogmaßnahmen, unter zur Hilfenahme allumfassender Digitalisierungsprozesse.

EINSATZBEREICHE

• Betreuung unserer Service-Hotline
• Bearbeitung von Kundenanfragen im persönlichen Verkauf, per E-Mail und Telefon
• Auskunftsdienste zu Produktionen und Dienstleistungen des Staatstheaters Nürnberg
• Projektarbeit
• Strukturierte Begleitung der Customer Journey (Kundenbeziehungsentwicklung)

AUSBILDUNGSINHALT

• Angebotserstellung im Dienstleistungsbereich
• Arbeitsorganisation
• Betriebliche Prozessorganisation
• Mithilfe bei der Durchführung von Projekten und Kampagnen
• Grundlagen in den Bereichen Informations- und Kommunikationssysteme
• Kernprozesse in Call Centern (Kundenbetreuung/-gewinnung/-bindung)
• Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
• Qualitätssicherung der Auftragsdurchführung im Vertrieb, bzw. im Marketing

AUSBILDUNGSDAUER

• Ausbildungsdauer: 3 Jahre (inkl. Servicefachkraft 2 Jahre)
• Die Ausbildung gliedert sich in zwei Phasen: Die 1. Phase beinhaltet die 2-jährige Ausbildung zur Servicefachkraft für Dialogmarketing. Bei guter Gesamtleistung bieten wir ein Aufbaujahr mit dem Abschluss Kauffrau/-mann für Dialogmarketing an

IHR PROFIL

• Abgeschlossene Mittlere Reife (10 Schuljahre) oder Abitur
• Fließende Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind ein Plus
• Mindestalter von 18 Jahren zum Ausbildungsbeginn aufgrund der im Theater üblichen Arbeitszeiten
• Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
• Zuverlässiger und verantwortungsvoller Umgang mit Bargeld
• Höfliche Umgangsformen, Freundlichkeit und Freude im Umgang mit Menschen
• Sie sind flexibel, aufgeschlossen und kommunikativ, stehen gerne im Dialog mit Kunden und haben ein Herz für Kunst und Kultur
• Bereitschaft auch abends, am Wochenende und an Feiertagen zu arbeiten – entsprechend den Anforderungen eines Theaterbetriebs
• Den Umgang mit Kommunikationsmitteln (E-Mail, Telefon), MS-Office-Produkten (insbesondere Word, Excel und Outlook) haben Sie bereits gut kennen gelernt

WIR BIETEN

• einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
• umfassende Einarbeitung in unser Ticketsystem EVENTIM.Inhouse (Branchenführer)
• ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
• ein breites Spektrum digitaler Aufgabengebiete
• ein angenehmes Betriebsklima und die Mitarbeit in einem eingespielten Team
• die Chance auf Übernahme nach der Ausbildung
• flexible Dienstplangestaltung
• Zuschüsse zum ÖPNV-Ticket (Deutschlandticket) im Rahmen der Unternehmensvorgaben
• Attraktives Mitarbeiterempfehlungsprogramm
• Offene Feedbackkultur
• Charta der Vielfalt – Ein starkes Team mit Wurzeln in vielen Ländern und einem hohen Anteil von Frauen in Führungspositionen
• Vergünstigtes Personalessen in unserer Kantine, die nahezu zu allen Arbeitszeiten geöffnet hat
• Engen Kontakt zu Kolleg*innen aus Kunst und Kultur innerhalb unseres Theaters
• Vergünstigte Mitarbeitendenkarten für Vorstellungen von Oper, Schauspiel, Ballett und Konzerten
• Die Ausbildungsvergütung gemäß aktuellem Stand gestaltet sich wie folgt:
 1. Ausbildungsjahr € 1051,00
 2. Ausbildungsjahr € 1116,00
 3. Ausbildungsjahr € 1186,00

Und noch ein Hinweis zum Schluss – Ist der Ausbildungsplatz zukunftssicher?

Wenn Sie überlegen, dass die Dienstleistungsbranche von Mensch-zu-Mensch eine der wenigen Branchen in Deutschland ist, die überproportional im Vergleich zu allen anderen wächst, können Sie davon ausgehen, dass Ihnen dieser Beruf auch in Zukunft sichere Möglichkeiten für eine Beschäftigung nach der Ausbildung bietet.

Die Ausbildung ist so angelegt, dass Sie später nicht nur in der Staatstheater Nürnberg Service GmbH arbeiten können, sondern die Möglichkeit haben, in sehr vielen anderen kundenorientierten Bereichen zu arbeiten.

Reisekosten und sonstige Spesen zu den Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen per Mail (nur .pdf-Dateien und max. 5 MB) an:

Ansprechpartner: Anne Klein

STNS.Bewerbung@staatstheater-nuernberg.de

Staatstheater Nürnberg Service GmbH
Richard-Wagner-Platz 2-10
90443 Nürnberg

Um dich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an STNS.Bewerbung@staatstheater-nuernberg.de