• Ort: Nürnberg
  • Postleitzahl: 90489
  • Beginn der Ausbildung: spaeter
  • Beginn der Ausbildung: 1. September 2024
  • Ausbildung
  • Überall

Webseite Creditreform Nürnberg Aumüller KG

Was macht eine Ausbildung bei Creditreform Nürnberg so interessant?

Mit einer Ausbildung bei Creditreform kannst du den Grundstein für deine Karriere legen. Du bekommst die Möglichkeit, alle Abteilungen des Unternehmens, z.B. Buchhaltung, Empfang, Vertrieb, Mahnwesen oder Marketing, kennenzulernen und dort aktiv mitzuarbeiten. Durch die Verbindung von theoretischen Inhalten aus der Berufsschule und der aktiven Anwendung im Unternehmen schaffen wir eine optimale Grundlage für einen erfolgreichen IHK-Ausbildungsabschluss.

Das bieten wir:

  • Namhaftes Unternehmen mit renommierten Ruf in der Finanzbranche
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit eigenen Themenbereichen schon im ersten Lehrjahr
  • Persönliche Paten, die dich die ganze Ausbildung über begleiteten und unterstützen
  • Betriebliche Vorbereitungszeit für Prüfungen
  • Fahrkostenzuschuss bei den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Möglichkeit die Ausbildung auf zwei Jahre zu verkürzen
  • Eine freundliche und respektvolle Unternehmenskultur
  • Flache Hierarchien mit direkten Ansprechpartnern

Dein Profil:

  • Mittlere Reife oder eine höhere Schulausbildung (FOS, BOS, Abitur)
  • Du hörst aktiv zu und kannst dich gut ausdrücken
  • Erste MS Office Kenntnisse helfen dir beim Berufseinstieg
  • Du bist offen gegenüber Neuem
  • Interesse an administrativen und organisatorischen Aufgaben
  • Freude am Umgang mit Kunden sowie an der Arbeit im Team

Deine Aufgaben:

  • Betreuung von Kunden
  • Allgemeine Büroorganisation, Empfang und Post
  • Recherche und Bewertung von Unternehmensinformationen
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Umgang mit Bürokommunikationssystemen
  • Außergerichtliches und gerichtliches Mahnwesen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Um dich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an ausbildung@nuernberg.creditreform.de